Gemeinsam besser

Entwicklungspsychologie und Neurobiologie

Lernen aus neurobiologischer Sicht nach Manfred Spitzer

Ulla Schriftliche Ausarbeitung zum Referat mit dem Thema Lernen aus neurobiologischer Sichtweise nach Manfred Spitzer Inhalt Inhalt 1 1. Einleitung 2 2. Die Angst vor dem Lernen 5 3. Wie lernt unser Gehirn? 7 4. Neugierde, der Antrieb des positiven Lernens 8 6. Bedingungen für possitives Lernen 12 7. Fazit 14 Literaturverzeichnis 14 1. Einleitung [...]

weiterlesen →

Gehirn und Lernen

Ulla Gehirn und Lernen Die Pisa-Studie hat hier in Deutschland einen Schock ausgelöst. Nach der Veröffentlichung der Ergebnisse wurde mit Nachdruck nach den Ursachen geforscht. Sind die deutschen Schüler weniger Intelligent als Kinder in anderen Ländern. Lag es an der Klassengröße, dem pädagogischen Geschick, der Didaktik oder der Methodik des Vermittelns von Lerninhalten? Noch vor [...]

weiterlesen →

das junge Schulkind

  Bis zum siebten Lebensjahr haben die Kinder vieles gelernt, viele Entwicklungsschritte durchlaufen und sie bringen jetzt Kompetenzen mit, die sie für einen erfolgreichen Schulbesuch qualifiziert. Sie sind gruppenfähig, können sich schon über einen längeren Zeitraum konzentrieren, können ihren eigene Standpunkte vertreten, eigene Bedürfnisse eine gewisse Zeit zurückstellen, sich innerhalb einer Gruppe durchsetzen, durch differenzierte [...]

weiterlesen →